Systemische Lebens-Aufstellung – was bringt sie?

Die systemische Lebens – Aufstellung bringt klärende Antworten. Sie bewirkt für Sie Verstehen und Erfassen tieferer Zusammenhänge in Beziehungen, Systemen (Familien/Unternehmen) und für einzelne Fragestellungen.

Sie kommen immer wieder an dieselben Punkte in Ihrem Leben und haben das Gefühl,
nicht weiter zu kommen?

Sie wollen endlich Ihrem Seelenweg folgen und wissen, was Ihre Aufgabe ist?

Sie tun sich schwer, Entscheidungen zu treffen und Ihre eigenen Bedürfnisse zu fühlen?

Die durch eine Aufstellung gewonnene Klarheit lässt Sie heilsame Entlastung spüren und inneren Frieden finden. Im Wesentlichen arbeite ich mit 5 verschiedenen Grundtypen von Aufstellungen:

Familienaufstellung, Themenaufstellung, Gesundheitsaufstellung, Chakrenaufstellung und Seelenaufstellung

Veränderung lässt Raum für Mitgefühl und Verständnis entstehen. Sie fühlen sich erleichtert und befreit. Das schafft für Sie eine klare Ausrichtung und lässt Sie in die eigene Mitte kommen.

Der wieder gefundene Kontakt zu Ihrer Seele und Ihrem Herzen ermöglicht Ihnen, Ihrer inneren Stimme vertrauensvoll zu folgen und Entscheidungen zu treffen.

Sie wollen Veränderung und Klarheit in Ihrem Leben, dann:

Begegne@Manglea-Glueck.de

Lebens- und Seelenwegbegleitung

auf Anfrage pro Behandlung
  • für 1 Stunde

Lebens- und Seelenwegbegleitung

auf Anfragepro Behandlung
  • ganzer Tag

Manglea Glück schafft in ihren Aufstellungen Raum und Zeit, dass man es wagt, sich auf die schwierige Reise ins Innere zu begeben und zuzulassen, was immer hochkommen mag.
Man fühlt sich liebevoll angenommen und getragen – so kann Heilung geschehen.
Einfach Danke!

Dres. med. vet. Constanze und Frank Schellenberger , Tierarztpraxis (Pferdezahnarzt) Suggental

Ich finde, das ist nicht nur auf die bildende Kunst anzuwenden, sondern auch auf die Kunst wahrzunehmen und dem anderen zu spiegeln. Ergo sichtbar machen.

Auf meinem Weg zurück zu mir begleitet mich Manglea sehr liebevoll. Sie schafft es mich genau dort abzuholen, wo ich gerade bin und das „anzustupsen“ was gerade dran ist. Es ist nicht immer ein Zuckerschlecken, soviel kann ich verraten, wenn man genau hinschauen muss. Manglea kann sehr gut beobachten und trifft meist ins Schwarze mit ihren Wahrnehmungen. Mit der Mischung aus Körper-, Klang- und energetischer Arbeit hat sie mich ein gutes Stück zu mir selbst gebracht. Ich durfte erkennen welche Muster ich pflege und kann nun anfangen sie zu verändern.

Manglea, ich bin dir sehr dankbar für deine Begleitung, deinen unerschütterlichen Glauben an das Positive in allem und deiner Fähigkeit mich wertfrei anzunehmen.

Die Taschenkünstlerin, Schweiz

Als ich das erste Mal vom Familienstellen hörte, konnte ich mir nicht vorstellen, was das alles bewirken kann. Eine Freundin hatte mir das ans Herz gelegt, da sie selbst große Veränderungen ins Positive erlebt hatte. So fasste ich mir Mut und ging da mal selber hin.

Nach einer kurzen Vorstellungsrunde ging es gleich los, jeder bekam eine Rolle und Zack! war ich in dieser Energie. Unglaublich! plötzlich tut man Dinge, sagt Sachen, die scheinbar aus dem Nichts kommen. Nach und nach realisiere ich wie die Rolle doch etwas mit mir zu tun hat… Dann bin ich selber dran. Beobachte wie ein Teil meiner Geschichte vor mir spielt. Ich bin beeindruckt und erstaunt über das, was ich zu wissen glaubte, und das, was sich da zeigt.

Vieles löst sich in so einer Aufstellung. Die eigentliche Arbeit folgt erst in den Tagen danach, wenn sich alles zu integrieren beginnt… für mich ist es sehr heilsam. Ich komme wieder 😉

Martina begleitet die Aufstellung mit einer Engelsgeduld. Sie lässt Dinge laufen, wo es nötig ist, damit jeder alles durchfühlen kann. Sie fragt nach, trommelt, rasselt oder gongt einen schon mal an die Grenzen. Martina ist da, ein Fels in der Brandung, auch in den Tagen danach. Danke.

Die Taschenkünstlerin, Schweiz

Die Systemische Aufstellung unter der Leitung von Manglea Glück ist eine abenteuerliche Reise zu mir selbst. Eine Schatzsuche, die im Herzen endet und bei der Frau Glück genau die richtigen Punkte für die Lösung trifft.

Christina Meuser, Freiburg