Yoga & Meditation

Bringe die Schätze aus Dir hervor!
Meine Yogapraxis zielt im Wesentlichen darauf ab, dass Du den Schätzen in Dir selbst begegnest, Energie tankst und Dein Bewusstsein schärfen kannst.

Meine Kurse werden von den Krankenkassen bezuschusst.

  • Du fühlst Dich gefangen und unter Leistungs- und Zeitdruck?
  • Du suchst ständig nach etwas im Außen, was Dich zur Ruhe kommen lässt?
  • Du hast den Zugang zu Deinem Innersten verloren?

Wenn Du Dich mit mir auf den Yogaweg begibst, erfährst Du Beweglichkeit, tiefe Entspannung und ein Wohlgefühl in Deinem Körper.

In meiner Rolle als Yogalehrerin zeige ich Dir:

  • wie Du zusehends mehr Raum und Weite in Dir spüren und mehr zu Dir selbst kommen kannst.
  • wie Du ein klareres Gefühl für Deine Bedürfnisse erlangst.

Du erlebst mit mir, wie geschulte Atmung und Meditation Deine Konzentrationsfähigkeit steigern können. Das Resultat für Dich ist, Du kannst den Alltag deutlich besser stressfrei bewältigen, spürst mehr innere Ruhe und Frieden und kommst in Deine Mitte.

Meine Yogastunden bewirken für Dich:

  • Sie wirken sowohl intensiv belebend als auch stark beruhigend auf Dich.
  • Der Zugang zu Deinem eigenen Wissen und der Weisheit Deines Herzens wird frei.
  • Du kannst Dein wahres Selbst entdecken und eine Rückverbindung zum unendlichen SEIN geschehen lassen.

Du willst diesen Weg für Dich erfahren? Dann schaue Dir hier das aktuelle Kursformat an:

Fortlaufender Yoga Kurs
Yoga kann sowohl intensiv belebend als auch stark beruhigend auf Dich wirken.
Der Zugang zu Deinem eigenen Wissen und der Weisheit Deines Herzens wird durch Yoga frei.
Durch Yoga kann Deine eigene Natur entdeckt werden und eine Rückverbindung zu Deinem unendlichen SEIN geschehen.
Du möchtest mehr über Yoga und Meditation und Deine Möglichkeiten sowie Informationen zu aktuellen Seminarterminen erhalten? Dann trag Dich gleich in diesen Newsletter ein:
.

Kurse und Preise

Kurse werden von mir an verschiedenen Orten angeboten. Hatha und Kundalini Yoga Kurse finden in Freiburg sowie Business Yoga Kurse in Karlsruhe statt. Yoga und persönliche Entwicklung biete ich in Intensiv-Angeboten an Yoga-Wochenendseminaren und in Form von Yoga Abenteuer Seelenreisen an.

Eine Schnupperstunde ist nach Anmeldung zu jedem Zeitpunkt möglich. Für Menschen mit geringem Einkommen gibt es stets eine Lösung!

Ab dem 01.03.2022 gibt es ein neues Kursformat:

„Mondzyklischer Kurs für bewusste Körperwahrnehmung“

Aktueller Yoga Kurs
  • mit jeweils 1,5 Stunden pro Woche
  • Zusendung von Ölepröbchen
  • Mantren und dazugehöriger Musik
  • Abrufbare Aufzeichnungen des Kurses
  • Zuschuss von Krankenkasse durch Zertifizierung bei der Zentralen Prüfstelle Prävention
  • Monatliches Abo 79,00 € *
  • Vierteljährliches Abo 210,00 € * Du sparst 27,00 €
  • Halbjährliches Abo 425,00 € * Du sparst 49,00 €
  • Jahres Abo 875,00 € * Du sparst 73,00

Die Abos sind 2 Monate vor Ablauf zu kündigen und verlängern sich jeweils um den gleichen Zeitraum falls Nichts anderes zwischen den Vertragsparteien vereinbart wurde.

Du kannst hier online buchen (Start 1. März 2022):

Business Yoga für Unternehmen

Business Yoga Feedback:

„Auf Grund einer Mitarbeiterinitiative wurde in unserem Unternehmen eine Business Yoga Gruppe gebildet. Als Führungskraft nehme ich selbst so regelmäßig wie möglich daran teil. Die Übungen bilden einen optimalen Ausgleich zum stressigen Alltag und sind ein willkommener abendlicher Treffpunkt für gesundheitsbewusste Mitarbeiter. Frau Glück ist ein Profi in der Vermittlung der vielfältigen Übungen.“

Oliver Langenbacher, Personalchef Deutsche Bahn, Karlsruhe

Ob Yoga Gruppe- oder Einzelstunde, ich unterstütze Unternehmen im betrieblichen Stress- und Gesundheits-Management und lehre Wege zur Atemschulung, Meditation, Stressabbau und Entspannung.

Für wachsenden Leistungs- und Zeitdruck wird ein Ausgleich geschaffen und in Form von Business Yoga chronischen Erkrankungen vorgebeugt.

Diese Form der Primär-Prävention bringt gesunde, zufriedene Mitarbeiter hervor, senkt Ausfallzeiten und stärkt das Team-Bewusstsein.

Business Yoga stärkt das eigene Bewusstsein und fördert dadurch die Wahrnehmung von sich und anderen. Je klarer die Eigenwahrnehmung ist, umso klarer und feiner können Kollegen und Mitarbeiter wahrgenommen werden.

Individuell zusammengestellte Programme mit Körperübungen, Atemschulung, Entspannungstechniken und Meditationen können gezielt für Ihren Betrieb zusammen gestellt werden. Die Kurse von mir können von der Krankenkasse mitfinanziert werden.

Präventiv und unterstützend wirken die Bausteine bei:

  • Burn-Out-Syndromen
  • Stress
  • Augenleiden,
  • Ängsten
  • Rücken- und Wirbelsäulen-Problemen
  • Herz- Kreislauferkrankungen
  • Bluthochdruck
  • Schlafstörungen
  • chronischer Müdigkeit
  • geschwächtem Immunsystem
  • Migräne
  • Diabetes mellitus
  • Asthma und vielem mehr…

Regeneration findet direkt im Unternehmen statt. Gesteigerte Leistungsfähigkeit, Achtsamkeit und eine verbesserte Kommunikation entfalten sich und wirken sich sehr positiv auf das Betriebsklima und den Teamgeist aus.

In Einzelsitzungen kann die Authentizität, die Kommunikation und der persönliche Ausdruck für Führungskräfte mit den Möglichkeiten des Business Yoga & Coaching gezielt verbessert werden.

Es besteht auch die Möglichkeit, Gesundheitstage für Ihr Unternehmen zu buchen. Die Business Yoga Kurse finden in der Regel in Ihrem Unternehmen statt.

Sie möchten mehr erfahren, dann:

Begegne@Manglea-Glueck.de

Auswirkungen

BURNOUT PROPHYLAXE ist ein wesentlicher Bestandteil und Schwerpunkt meiner Yoga- und Meditationskurse. Tiefe Entspannung wirkt speziell auf Dein autonomes Nervensystem und lässt dadurch Deine Organe wieder ihren eigenen Rhythmus aufnehmen. Deine Verdauung reguliert sich wohltuend. Die Erfahrung zeigt, dass Yoga und Meditation Migräne geplagten Menschen deutliche Linderung verschafft und Bluthochdruck sich wieder reguliert. Du kannst Dich wieder mit Deinem Wesenskern, Deiner Quelle verbinden.
Asthma Klienten von mir berichten, dass das Asthma zügig verschwindet, wenn sie sich durch bewusste Atmung und entsprechende Haltung sowie yogatherapeutische Übungen in einen ruhigen, tiefen Zustand bringen.
Meine Klienten mit Wirbelsäulenproblemen benennen, dass sie durch stärkende und dehnende sowie die Wirbelsäule entlastende Übungen eine klare Veränderung im Bereich Skoliose, bei Verspannungen und Blockierungen erleben. Ähnliche Rückmeldungen der Linderung gibt es bezüglich eines vorhandenen Tinnitus.
Übrigens: Meine Kurse werden von den Krankenkassen bezuschusst bzw. bezahlt!

Interessant in Bezug auf Hintergründe und Einsatzfelder von Yoga und Meditation ist meine Ende 2015 fertig gestellte Hausarbeit zum Thema

‘Yoga als Therapiewerkzeug und zur Persönlichkeitsentwicklung’:

hier klicken zum download

Viel Freude beim Lesen oder Schmökern und ich freue mich auch sehr über Rückmeldungen oder Kommentare!

Meditationen verschiedenster Art

Mit KUNDALINI YOGA, Mantren und Meditationen biete ich Ihnen eine wunderbare Möglichkeit, Ihr eigenes Potential zu entwickeln und zu entfalten. Speziell ausgewählte Übungsreihen nutze ich, um unbewusste Begrenzungen aufzulösen, damit Ihr Bewusstsein eine Ausdehnung erleben darf. Das Wichtigste jedoch ist Ihre eigene ERFAHRUNG!

Kundalini Yoga – was ist das und wozu?

Gesundheitliche positive Veränderungen zeigen sich in Form von:

+ starkes Immun- und Nervensystem
+ vitale Drüsen
+ Reinigung des Unterbewusstseins
+ Entwicklung der Beziehung zum eigenen, mentalen Potential und des neutralen, intuitiven Geistes

Kundalini Yoga mit wirksamen Meditationen und Mantren

Kundalini Meditationen nutze ich für Themenschwerpunkte, um den Geist zu befreien und zu zentrieren. 

Klang wirkt sehr heilsam und tief bis auf Ihre Zellebene. Das gibt Ihnen ein Gefühl der Befreiung und unterstützt Sie, neue Erfahrungs-Räume betreten zu können. Tibetische Klangschalen erreichen alle Energiezentren, sind jedoch auch sehr wirksam, um Klarheit im Kopf und Tiefenentspannung zu erfahren.

Meditation können Sie in unterschiedlichster Form erfahren. Die einfachste Art wenn Sie Anfänger sind, ist die Atemmeditation. Das bedeutet, Sie gehen, nach Möglichkeit in sitzender Haltung, in die Stille und beginnen, ganz bewusst und fokussiert zu atmen. Dabei liegt Ihr Fokus auf dem bewussten Atmen, ein und aus. Diese Meditations-Form hat für Sie zur Folge, dass Ihre Aufmerksamkeit vom Außen nach Innen gelenkt wird und Sie versuchen, Ihren Gedanken keinen Raum zu geben. Das bedeutet, dass Sie die Gedanken kommen und gehen lassen ohne an ihnen festzuhalten und näher einzusteigen.

„Meditation ist das Entleeren des Bewusstseins.“
Krishnamurti, Vollkommenheit

Für diese Variante der Meditation benutzen Sie ein Mantra. Mantra bedeutet Projektion des Geistes. Indem Sie mit einem Mantra meditieren, projizieren Sie dessen Wirkung auf sich selbst und Ihr Sein, damit Veränderung und Entwicklung in Ihnen stattfinden kann. Es gibt unendlich viele Mantren, die einfachsten und bekanntesten sind SAT NAM, was soviel heißt wie: ich bitte um meine wahre Identität, oder SO HAM, bedeutet: ich bin. Besonders im Kundalini Yoga gibt es eine Fülle heilsamer, kraftvoller und bedeutender Mantren, die sehr gezielt eingesetzt werden können für die unterschiedlichsten Lebens- und Entwicklungsbereiche. Hier ist eine Übersicht über die wichtigsten und bekanntesten Mantren.

Bei der Mantren-Meditation regen Sie eine Stimulation der 84 Meridianpunkte Ihres Gaumens an, die wiederum auf Ihre Hypophyse wirkt. Die Hypophyse ist Ihre wichtigste Drüse, die alle anderen Drüsen im Körper steuert. Somit wirken Sie auf viele Ebenen des gesamten Drüsensystems ein, was einen nicht unerheblichen Einfluss auf Ihr gesamtes Körper-Seele-Geist System hat. Und der Klang eines gesungenen Wortes geht tief bis auf zelluläre Ebene.

„Die Menschen leiden an der Zukunft, stürzen sich ins Leben, flüchten die Zeit, suchen.

Sie möchten mehr erfahren, dann klicken Sie

Für diese Variante der Meditation benutzen Sie ein Mantra. Mantra bedeutet Projektion des Geistes. Indem Sie mit einem Mantra meditieren, projizieren Sie dessen Wirkung auf sich selbst und Ihr Sein, damit Veränderung und Entwicklung in Ihnen stattfinden kann. Es gibt unendlich viele Mantren, die einfachsten und bekanntesten sind SAT NAM, was soviel heißt wie: ich bitte um meine wahre Identität, oder SO HAM, bedeutet: ich bin. Besonders im Kundalini Yoga gibt es eine Fülle heilsamer, kraftvoller und bedeutender Mantren, die sehr gezielt eingesetzt werden können für die unterschiedlichsten Lebens- und Entwicklungsbereiche. Hier ist eine Übersicht über die wichtigsten und bekanntesten Mantren.

Bei der Mantren-Meditation regen Sie eine Stimulation der 84 Meridianpunkte Ihres Gaumens an, die wiederum auf Ihre Hypophyse wirkt. Die Hypophyse ist Ihre wichtigste Drüse, die alle anderen Drüsen im Körper steuert. Somit wirken Sie auf viele Ebenen des gesamten Drüsensystems ein, was einen nicht unerheblichen Einfluss auf Ihr gesamtes Körper-Seele-Geist System hat. Und der Klang eines gesungenen Wortes geht tief bis auf zelluläre Ebene.

„Die Menschen leiden an der Zukunft, stürzen sich ins Leben, flüchten die Zeit, suchen.

Sie möchten mehr erfahren, dann klicken Sie hier.

Schon nach der 1. Übungsstunde habe ich meine Meinung über Yoga grundlegend geändert.
Obwohl ich ganz schnell die Grenzen der nicht mehr vorhandenen Beweglichkeit aufgezeigt bekommen habe und immer noch bekomme :o)))).
Gerade für mich, als Rücken geplagter Schreibtischtäter ist es der ideale Ausgleich. Die erhoffte Entspannung lässt nicht lange auf sich warten und ist sofort spürbar. Einfach wunderbar!

Ich fühle mich bei dir gut aufgehoben und wünsche mir noch ganz, ganz viele Yoga -Stunden mit dir. Natürlich in der Hoffnung, dass nach einer langen Durststrecke die Beweglichkeit wieder besser wird.

Ramona W., Deutsche Bahn

Liebe Manglea,

hiemit möchte ich mich bei Dir ganz herzlich für die tollen Yoga-Stunden bedanken. Ich habe oft über Yoga nachgedacht, aber es nie so ernst genommen. Du hast mir jedoch gezeigt, wie entspannend und gut es mir, meiner Seele und meinem Körper tut. Yoga ist nun zu einem festen Bestandteil in meinem Leben geworden, den ich nicht mehr missen möchte. Ich freue mich auf die vielen noch folgenden Business-Yoga-Stunden.

Liebe Grüße

NK, Mitarbeiter DB-Netz AG

Liebe Manglea,
die letzte Yogastunde tat wieder so gut! HWS, LWS, du kennst unsere kleinen und großen Schwachstellen, unser aller Wehwehchen.
Überhaupt, die Vielfalt der Business-Yoga-Stunden gefällt mir sehr, trotz Anstrengung bin ich anschließend entspannt und glücklich. Der Kopf ist frei, ich fühle mich beweglicher und ausbalanciert, besonders mit Dir als Lehrerin, einfach spitze. Deine Ausstrahlung, dein Einfühlungsvermögen, deine Stimme motiviert alle. Auf die wöchentliche Stunde mit dir freue ich mich sehr.

Mitarbeiterin DB Netz AG

Als Diplom-Sportökonom habe ich schon unzählige Sportarten ausprobiert und aktiv ausgeübt. Auf Drängen meiner Frau, meines Physiotherapeuten und meines Rückens habe ich es dann mal mit „Männer“-Yoga versucht.

Glücklicherweise bin ich gleich bei Martina gelandet, die mir Yoga so vermittelt hat, dass aus anfänglicher Skepsis inzwischen die Überzeugung gereift ist, dass Yoga eigentlich unabdingbar für mich ist. Nach ca. 16 Monaten Yoga fühle ich mich jünger, ausgeglichener, gelenkiger und mein Physiotherapeut hat mich seither nicht wiedergesehen. Besonders hervorheben möchte ich noch, dass bei Martina in der Gruppe immer eine sehr angenehme, humorvolle Atmosphäre herrscht und dass sie es immer schafft, auch unterschiedlichste Anspruch-Niveaus unter einen Hut zu bekommen.

Klaus Blessing , It’s running e.K.

Diese 90 Minuten in der Woche bringen mich zur Ruhe und komme ich auch noch so gestresst an, ich gehe immer entspannt und gut gelaunt nach Hause. Toll finde ich auch, dass wir jede Woche andere Übungen machen, wodurch es abwechslungsreich bleibt und man so immer wieder Neues lernt. Nicht zu vergessen ist aber auch die Einbindung von Atemübungen, die mir sehr guttun und die ich als wichtigen Teil der Yoga-Stunde betrachte – wie auch die Schlussentspannung.

J.D.